Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


docu:wartungsarbeiten

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
docu:wartungsarbeiten [2019/07/23 09:57]
aaa002
docu:wartungsarbeiten [2021/01/27 10:33] (aktuell)
aaa002
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Aktuelle Meldungen ====== ====== Aktuelle Meldungen ======
  
-Sollten Sie Störungen feststellen, dann senden Sie bitte Mail an [[support@informatik.haw-hamburg.de|]] oder füllen Sie das [[https://www.haw-hamburg.de/ti-i/labore/support.html|Fehler-Formular]] des Departments Informatik aus.+<WRAP center round info 60%>
  
-Der PC-Pool im 11Stock kann von wie folgt genutzt werden:+**Das AI-Labor ist vom 14Dezember 2020 bis voraussichtlich 1. März 2021 geschlossen.**
  
-|Montag - Donnerstag|13.07.2019 - 15.09.2019|09:00 - 15:00 Uhr| +Hamburg, den 27Januar 2021
-|Freitag / Samstag|13.07.2019 - 15.09.2019|geschlossen|+
  
-**Am Montag, den 29.7.2019 bleibt das Labor geschlossen. **+</WRAP>
  
-\\+<WRAP center round alert 60%> 
 + 
 +Es gab am 28.10.2020 in der **Informatik Compute Cloud (ICC)** ein massives Speicherproblem, so dass kein Zugriff auf die reservierten Speicherbereiche (PVCs) mehr möglich war. Daher musste der Speichercluster neu aufgesetzt werden. Die Wiederherstellungsarbeiten sind aber soweit abgeschlossen. 
 + 
 +**Neue PVCs können ab sofort wie gewohnt erzeugt und verwendet werden. Auch der JupyterHub-Dienst steht wieder zur Verfügung.** 
 + 
 +Die alten PVC-Objekte müssen leider von den Benutzern selbst gelöscht und durch neue ersetzt werden. Der alte Inhalt muss dann aus dem persönlichen Backup wiederhergestellt werden. Für das Löschen und anschließende Neu-Erstellen eines Deployments findet sich nachfolgend eine Schritt-für-Schritt Anleitung: 
 + 
 +1. Es ist notwending, dass einmal das komplette Deployment gelöscht wird: 
 + 
 +<code> 
 +kubectl delete -f <deployment.yaml> -n <Projektnamespace> 
 + 
 +</code> 
 + 
 +2. Anschließend warten bis alle dazugehörigen Pods verschwunden/gelöscht sind und dann wieder neu deployen 
 + 
 +<code> 
 +kubectl apply -f <deployment.yaml> -n <Projektnamespace> 
 + 
 +</code> 
 + 
 +3. Wenn die Pods wieder da sind und auf "Running" stehen, können die persönlichen Backups eingespielt werden 
 + 
 +Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten! 
 + 
 +</WRAP> 
 + 
 +<WRAP center round info 60%> 
 + 
 +Der Testbetrieb von **Mattermost **durch das AI-Labor des Departments Informatik wurde zum 07.09.2020 eingestellt, da die Nutzung von MS Teams stark zugenommen und sich als HAW-weiter Standard etabliert hat.\\ 
 +Der **Slack**-Kanal: haw-hh-ail wird nicht mehr als informeller Support-Kanal des AI-Labors unterstützt, stattdessen bitte MS Teams oder E-Mail verwenden! 
 + 
 +</WRAP> 
 + 
 +<WRAP center round tip 60%>\\ 
 +Auf den Servern **shell, sftp, ssh** ist ein Remote-Zugang nur noch mit SSH-Key möglich. Für einen Login mittels Benutzerkennung und Passwort benutzen Sie bitte den Server 
 + 
 +**usershell.informatik.haw-hamburg.de** \\ 
 +</WRAP>
  
  
docu/wartungsarbeiten.1563868636.txt.gz · Zuletzt geändert: 2019/07/23 09:57 von aaa002