Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


docu:informatikcomputecloudfaq

FAQ - Informatik Compute Cloud (ICC)

Kann der Gitlab Shared Runner in der ICC auch Docker Images bauen lassen?

Natürlich! Dazu ist die DOCKER_HOST Variable in der Gitlab Job Beschreibung zu setzen und das stable-dind images als „service“ im Job zu setzen:

stages:
    - dockerize

variables:
 DOCKER_HOST: "tcp://localhost:2375"
 DOCKER_REGISTRY: "nexus.informatik.haw-hamburg.de"
 SERVICE_NAME: "haw-world"

createImage:
 stage: dockerize
 image: nexus.informatik.haw-hamburg.de/docker:stable-dind
 services:
   - nexus.informatik.haw-hamburg.de/docker:stable-dind
 script:
   - docker login -u $NEXUS_USER -p $NEXUS_PW $DOCKER_REGISTRY
   - docker build -t $DOCKER_REGISTRY/$SERVICE_NAME:$CI_PIPELINE_ID .
   - docker push $DOCKER_REGISTRY/$SERVICE_NAME:$CI_PIPELINE_ID

Ich bekomme eine Fehlermeldung bzgl. unzureichender Rechte. Was kann ich tun?

Prüfen Sie zunächst, ob Sie eingeloggt sind: Login in ICC

Hat dies Ihr Problem nicht gelöst, so versuchen Sie möglicherweise einen Ressourcentyp anzulegen, der in den Standardrollen nicht erlaubt ist. Dazu gehören z.B. DaemonSets, RoleBindings oder auch ServiceAccounts. Eine weitere Möglichkeit ist, dass Sie versuchen einen Pod zu deployen, dessen SecurityContext den Wert `privileged: true` setzt und somit mit Root Rechten laufen würde.

In beiden Fällen ist diese Ausführung zunächst nicht vorgesehen und ist in den allermeisten Fällen auch nicht notwendig. Wenn Sie sicher wissen, dass Sie ohne erweiterte Berechtigungen nicht weiterkommen, melden Sie sich bitte bei Lutz Behnke (lutz.behnke@haw-hamburg.de) und/oder Christian Hüning (christian.huening@haw-hamburg.de). Sollten wir Ihrem Wunsch entsprechen können, so erhalten Sie einen ServiceAccount, den Sie an Ihre Deployment-Definitionen schreiben.

docu/informatikcomputecloudfaq.txt · Zuletzt geändert: 2017/11/16 09:04 von aaz343